Die kalt gepressten Öle … natürlich.

Körnige Produkte

  • Leinsamen "Golden Olivin"

    Die Leinsamen „Golden Olivin“ gehören zu der reichsten bekannten Quelle vieler wertvollen Nährstoffe, die für die reibungslose Funktionalität des menschlichen Körpers wichtig sind. Das Produkt ist 100 % Polnisch.

  • Braune Leinsamen „SAPHIR“

    Der Leinsamen gehört zu den reichsten bekannt Zutatsquellen, die für die richtige Wirkung des menschlichen Organismus wichtig sind. In dem tritt ein sehr große Fettsäuregehalt auf, am meisten EFA, die der böse Cholesterinspiegel im Blutt senken. Das Produkt ist 100 % Polnisch.

  • Gemahlene Leinsamen

    Der gemahle goldene Lein ohne Fett enthält die Schleusen, die Verdauungszellulose, das Eiweiß, die Lignane und die Mineralsalze, B-Vitamin und E-Vitamin. Das Produkt ist 100 % Polnisch.

  • Samen der Mariendistel

    Die Mariendistelssämereien (Silibium Marianum) ist ein natürlicher Supplement, der die Leber entgrift und regeneriert. Er schützt die gesunden Zelle der Leber vor der Zerstörung, aber auch  trägt zur Regeneration der beschädigten Zelle bei. Das Produkt ist 100 % Polnisch.

  • Gemahlene Mariendistelsamen (mager)

    Die Mriendistel ist ist eine aus der einjährigen Kräuter, die zur komplexen Pflanzfamilie gehört. In Polen wird sie zum Heilen bestellt. Das erwachsene Obst sind als Heilstoff betrachtet. Ihre Wirksamkeit  verdankt sie den zwei Substanzen, die für die Unterstürzung der Leber sind (das Zusammenname: Silymarine). Das Produkt ist 100 % Polnisch.

  • Kürbiskerne

    Die Kürbiskerne sind der Reichtum von den vielen Nährzutaten. Sie enthalten die E-Vitamin, die zu den Antioxidiermitteln gehört. Diese Vitamin verhindert das Blutgerinnsel und die entzündete Stelle. Sie vorbeugt auch der Krebszellebildung und verlangsamt sie Vergreisungsprozesse des Organismus. Das Produkt ist 100 % Polnisch.

  • Geröstete Kürbiskerne

    Die Kürbiskerne sind der Reichtum von den vielen Nährzutaten. Sie enthalten die E-Vitamin, die zu den Antioxidiermitteln gehört. Diese Vitamin verhindert das Blutgerinnsel und die entzündete Stelle. Sie vorbeugt auch der Krebszellebildung und verlangsamt sie Vergreisungsprozesse des Organismus. Das Produkt ist 100 % Polnisch.

  • Sonnenblumenkerne

    Die Sonnenblumekerne enthalten in iherer Zusammensetzung 24% des Eiweiß (mehr als das Fleisch) und 24% des Fetts, in dem es EFA gibt. Das Sonnenblume ist sowohl reich an E-Vitamin, als auch die fettlöslichen Vitamine - A und D. Der Ursprung aus Ungarn.

  • Sonnenblumenmehl

    Die Sonnenblumekerne enthalten in iherer Zusammensetzung 24% des Eiweiß (mehr als das Fleisch) und 24% des Fetts, in dem es EFA gibt. Das Sonnenblume ist sowohl reich an E-Vitamin, als auch die fettlöslichen Vitamine - A und D. Der Ursprung aus Ungarn.

  • Bittere Aprikosenkerne

    Die Aprikosekerne kommen aus der wilden Aprikosesorten. Das selektierte Obst werden im Sommer handgesammelt, dann die Kerne werden getrocknet. Sie sind die wohlhabende B17-Vitaminquelle, die sehr brauchbar bei Krebszelletherapie ist. Die Aprikosezellkerne liefern auch viele Mineralien, besonders das Magnesium.

  • Goji-Beeren

    Die Goji-Beeren sind als rote Diamanten des Ostens bekannt. Sie werden als Medizin bei Herz-, Leber-, Nieren-, und Augenerkrankungen benutzt. Sie finden auch Anwendung bei rheumatischen Beschwerden.

  • Xilitol

    Xilitol hat die natüralischen Herkunft (aus der Birke eingenommen), deshalb ist er die Sensation für die Zuckerkranker. In ihren Organismen wird der Xilitol langsam verdauert, wenn der glycemice Index vierzehnfach größer als der Zucker ist (je niedriger IG, desto niedriger Blutzuckerspiegel nach dem Essen).

  • Sesamkerne

    Sesam ist eine aus der reichsten Kalziumquelle: In dem 100 Gramm von Sesam gibt es 1160 Milligramm von Kalzium. Die Sesamsamenkorne enthalten die Phytosterole, die die Pflanzsteroide sind. Sie lassen den bösen Cholesterinspiegel senken, schützen vor den Herzkrankheiten und verhindern den Prostatakrebs.